Navigation

Partner

Sponsoren



Glossar

Versicherungsbegriffe leicht erklärt
Buchstabe P






Pauschalversicherung

Bei der Pauschalversicherung werden die versicherten Objekte zusammengefasst. So werden in der Hausratversicherung alle beweglichen Gegenstände in ihrer Gesamtheit versichert.  » Sachversicherung






Personenversicherung

Von Personenversicherung spricht man, wenn das versicherte Risiko eine Person ist. Personenversicherungen sind die Lebensversicherung, die Krankenversicherung und die Unfallversicherung.  » Lebensversicherung  » Krankenversicherung  » Unfallversicherung






Pflegerentenversicherung

Versichert wird das mögliche Pflegerisiko der versicherten Person.  » Lebensversicherung






Pflichtversicherung

In bestimmten Fällen besteht seitens des Gesetzgebers die Pflicht einen Versicherungsschutz zu schaffen. Bekanntestes Beispiel ist die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung. Niemand darf ein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr bewegen, ohne den notwendigen KFZ-Haftpflichtschutz nachweisen zu können.  » Kraftfahrzeugversicherung






Police

Police ist der Versicherungsschein bzw. der schriftliche Versicherungsvertrag.






Portfolio

Auch Depot genannt - Sammelbegriff für gehaltene Wertpapiere.






Prämie

Die Prämie ist der Beitrag, den der Versicherungsnehmer an die Versicherungsgesellschaft bezahlt.






Progression

Begriff aus der Unfallversicherung. Bei Erreichen eines bestimmten Invaliditätsgrades vervielfacht sich die Invaliditätsleistung.  » Unfallversicherung







Impressum / Disclaimer
www.gundelach-partner.de -- www.mietbetrug.de
www.dsl-tips.de