Navigation

Partner

Sponsoren



Glossar

Versicherungsbegriffe leicht erklärt
Buchstabe I






Immobilienfonds

Immobilienfonds sind Anlagefonds, die das Fondskapital hauptsächlich in Immobilien investieren.






Individualversicherung

Alle privaten Versicherungsgesellschaften sind Individualversicherer. Letztendlich wird zwischen dem Versicherer und dem Versicherungsnehmer ein individueller Versicherungsvertrag geschlossen. Gegensatz ist die Sozialversicherung.






Industrieversicherung

Gemeint sind alle Versicherungssparten, die die besonderen Risiken von Industriebetrieben decken.






Invalidität

Die dauerhafte Beeinträchtigung der körperlichen Funktionsfähigkeit.






Invaliditätsgrad

Der Invaliditätsgrad bestimmt die Leistungsfähigkeit einer verunfallten Person, im Vergleich zu einer gesunden Person. Die Invalidität muß dauerhaft sein.  » Unfallversicherung






Investmentfonds

Viele Anleger die gemeinsam in bestimmte Immobilien und/oder Wertpapiere investieren







Impressum / Disclaimer
www.gundelach-partner.de -- www.mietbetrug.de
www.dsl-tips.de