Navigation

Partner

Sponsoren



Glossar

Versicherungsbegriffe leicht erklärt
Buchstabe H






Haftpflicht

In 823 Abs.1 BGB heißt es:

    "Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Schadenersatz verpflichtet. Der Schadenersatz ist nicht begrenzt."
Vor diesem unkalkulierbaren Risiko schützt die Haftpflichtversicherung.  » Sachversicherung






Halter

Der Halter eines KFZ ist die im Fahrzeugschein eingetragene Person oder Firma.






Hauptfälligkeit

Die Hauptfälligkeit ist der jährlich wiederkehrende Termin, an dem das Versicherungsjahr abläuft.






Heilfürsorge

Unter Heilfürsorge versteht man die Fürsorgepflicht des Dienstherrn von Beamten und Soldaten. Sie stellt letztendlich die Krankenversicherung für diesen Personenkreis dar. » Krankenversicherung






Heilkosten

Unter Heilkosten fallen alle die Kosten, die für eine Heilbehandlung anfallen.






Herstellerschlüsselnummer (HSN)

Eine Ziffer, die jeden Kraftfahrzeughersteller eindeutig identifiziert. Sie ist vierstellig und im KFZ-Schein vermerkt.






Hypothek

Die Hypothek ist ein langfristiges Darlehen, das nur gegen Grundpfandrechte gewährt wird.







Impressum / Disclaimer
www.gundelach-partner.de -- www.mietbetrug.de
www.dsl-tips.de